Laser -

Dreifarbiger Multiwatt-Faserlaser

Das Faserlaser-System ALS-Ocean von Azur Light Systems kombiniert zwei bis drei Wellenlängen in einem Strahl auf Wunsch auch konfiguriert in parallelen Strahlen. Das System emittiert beugungsbegrenztes, rauscharmes Licht (<0,02% rms von 10 Hz bis 10 MHz) bis 2 W Ausgangsleistung bei 488 nm, und bis 10 W bei 514,5 oder 532 nm mit <1 MHz spektraler Linienbreite (einmodig und monofrequent). Der Laserkopf weist eine Strahllagestabilität <1 ?rad/°C auf und braucht keine Kühlung. Das System eignet sich als universeller Ersatz für Argon-Ionen-Laser. Vorteile sind kurze Anlaufzeit, geringer Energiebedarf, leiser und vibrationsfreier Betrieb ohne Wasserkühlung und Lüfter sowie bessere optische Spezifikationen bei höherer Lebensdauer. Anwendungen liegen z.B. in der Holografie oder Interferometrie, in Laser-Doppler-Anwendungen, bei optischen Pinzetten oder als Pumpquelle für fs-Laser und OPOs.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten