Laser

Diodenlasertechnik zum Kupferschweißen weiterentwickelt

Das Laserschweißen von Kupfer gestaltet sich oft schwierig: Reflexion und Wärmeleitfähigkeit des Metalls sind so hoch, dass klassische Infrarot­laser an ihre Grenzen stoßen. Die Entwicklung von blauen Diodenlasern sowie von Optiken zur Kombination von blauer und infraroter Laserstrahlung eröffnet hier neue Fertigungsoptionen.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten