Messtechnik

Für Produktion und Forschung Diodenarray-Detektoren

Es gibt vielseitige Anwendungen, bei denen eine schnelle und zeitlich präzise Lichtdetektion erfolgen muss. Dafür präsentiert tec5 seine neueste Highspeed-Technologie für Diodenarray-Detektoren mit hohen Messraten und genauer Zeitsynchronisation. Geeignet ist die Technologie zum Beispiel für eine Charakterisierung gepulster Lichtquellen wie Kurzpulslaser, Sortierung, Positionserfassung, konfokale Verschiebungsmessung und Spektroskopie.

Mit der Baumusterprüfbescheinigung für Laserlichtquellen in explosionsgefährdeten Bereichen ist tec5 in der Lage, Laserlicht in die Zonen 2, 1 und 0 zu führen. Da die sogenannte Double-fail-safe-Architektur ein Überschreiten der kritischen Energieschwelle sicher verhindert, ist keine weitere Schutzmaßnahme bezüglich optischer Zündung nötig; die sonst übliche Risikobewertung entfällt. Diese Technologie ist somit sicher in Produktion und Forschung einsetzbar.

von mn

www.tec5.com

Halle A2 Stand 207

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten