Produktberichte

Laser Dioden-gepumpter Festkörperlaser

Der DPSS-Laser SOL von Bright Solutions ist luftgekühlt und äußerst kompakt. In einem Gehäuse kann der Laser für bis zu 40 W bei 1064 nm Wellenlänge oder 10 W bei 532 nm Wellenlänge konfiguriert werden. Damit können Integratoren nach einmaligem passgenauem Einbau den gesamten Wellenlängen- und Leistungsbereich des Geräts nutzen, ohne Änderungen am eigenen System vornehmen zu müssen.

Steuerung und Überwachung des Lasers erfolgt über eine 25-polige Sub D-Schnittstelle. Erhältlich sind zwei verschiedenen Ausführungen, der SOL 532 mit Leistungsstufen von 5 W und 10 W sowie der SOL 1064 mit 6 W, 10 W, 20 W, 30 W und 40 W. Beide Laser verfügen über eine Repetitionsrate von 10-100 kHz, optional auch mit Einzelpuls von 200 kHz, die Pulslänge beträgt 3-80 ns.

Mit seinem „One fits All“-Design ist das Gerät die ideale OEM-Laserquelle für industrielle Anwendungen in den Bereichen Laserbeschriftung, Lasergravur sowie Abtrag und Strukturierung von Oberflächen.

www.acalbfi.de/photonics

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten