Veranstaltungen -

Veranstaltung Deutsche THz-Konferenz

Die erste deutsche THz-Konferenz in dieser Form findet vom 8.-10. Juni 2015 in der Dreikönigskirche in Dresden statt. Die Idee ist, deutsche Wissenschaftler und Studenten aus allen Bereichen der THz-Physik und -Technologie zusammen zu bringen.

Das Deutsche THz-Zentrum (DTZ) ist Ausrichter dieser international offenenen Konferenz, die alle zwei Jahre stattfinden soll.

Während der Konferenz ist ein Gedenksymposium für Ralph A. Höpfel (1955 - 1997) geplant. Höpfel war ein Pionier der ultraschnellen und THz-Spektroskopie.

Viele ehemalige Freunden und Kollegen von Höpfel werden dazu erwartet. Ein besonderen Gast ist Jagdeep Shah, ein Mentor Höpfels, der auch viele andere Kollegen in der THz-Gemeinde beeinflusst hat.

www.thz2015.de

Wissenschaftliches Komitee:

M. Helm (Dresden)

H.-W. Hübers (Berlin)

M. Koch (Marburg)

A. Leitenstorfer (Konstanz)

H. Roskos (Frankfurt)

Eingeladene Referenten:

D. Mittleman
(Rice Univ., Houston, USA)

H. Richter (DLR Berlin)

G. Scalari
(ETH Zürich, Schweiz)

D. Turchinovich (MPI-P, Mainz)

M. Vitiello
(CNR & SNS, Pisa, Italien)

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten