Namen & Nachrichten -

Das Unternehmen

  • LAYERTEC wurde 1990 als Spin-off der Friedrich-Schiller-Universität Jena vom Physiker Hartmut Heyer gegründet.
  • beschäftigt heute 170 Mitarbeiter in Beschichtung, Optikfertigung, Softwareentwicklung, Elektronik, F&E
  • verfügt über 34 Beschichtungskammern unterschiedlicher Technologien
  • hatte 2014 einen Umsatz von 21,5 Mio. Euro zu verzeichnen
  • produziert  hochwertige Optiken für Laseranwendungen im Wellenlängenbereich vom VUV (130 nm) bis zum NIR (~ 4 µm); dazu gehören Hochleistungsoptiken für den NIR-Bereich, Optiken für Femtosekundenlaser (chirped mirrors), Spiegel mit einem Reflexionsgrad bis zu 99,998 % im NIR, sowie UV-Optiken für Excimer-Laser und die höheren Harmonischen verschiedener Festkörperlaser
  • unterstützte durch den Einsatz seiner Hochleistungsoptiken wesentliche Entwicklungen der Lasertechnik der letzten Jahre, wie z. B. Hochleistungsscheibenlaser und leistungsstarke Ultrakurzpulslaser hoher mittlerer Leistung
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten