Produktberichte -

Laser Bildverarbeitungslaser

Im Fokus der Revision der ZM18 Bildverarbeitungslaser steht die Treiberelektronik. In der ZM18H-Serie (zukünftig ZM18H3) werden nun erstmals direktemittierende blaue und grüne Laserdioden standardmäßig mit einer automatischen Leistungssteuerung (Automatic Power Control, APC) angeboten. Ein temperaturbedingter Leistungsanstieg bzw. -abfall sowie eine Degradation über die Lebensdauer wird somit zuverlässig ausgeschlossen. Darüber hinaus wird die M18S-Serie zukünftig als ZM18S3 Modulationsfrequenzen bis 500 kHz unterstützen und eine wesentlich höher auflösende Leistungseinstellung bieten. Die Revision umfasst auch höhere maximale optische Ausgangsleistungen. Z.B. werden im blauen Spektrum bis zu 160 mW (405 nm) und im nahen Infrarot sogar bis zu 200 mW (830 nm) erreicht.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten