Laser -

Automatisierte Laser-Rohrbearbeitung

Das 4-Achs-Lasersystem StarCut Tube ist jetzt mit automatischem Rohrlader für Trocken- und Nasslaserschneiden ausgestattet. Mit Dreh- und X-Achsen sowie zusätzlich CNC-gesteuerten Z- und Y-Achsen können konisch-freie und außermittige Schnitte genauer als ±5 µm gemacht sowie ovale oder flache Werkstücke bearbeitet werden. Der Laser bietet Pulszeiten bis hinab zu 300 fs und Wellenlängen von 1030, 515 und 343 nm. Das System dient u.a. zur Serienfertigung von Komponenten für Implantate, Instrumente oder Endoskope.

© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten