Laser

Linienlasermodul Auf große Entfernung genau positionieren

Mit dem FLEXPOINT Long Range Linienmodul hat Laser Components ein Positionierwerkzeug für lange Strecken entwickelt. Selbst bei einer Entfernung von 50 m Entfernung ist die Linie nur 4 m lang und kann auf eine Strichstärke von wenigen Millimetern eingestellt werden. Dafür sind die Module mit einer bedienungsfreundlichen Fokussiereinrichtung ausgestattet. Das FLEXPOINT LR-L Modul ist mit roter (660 nm) oder grüner (520 nm) Linie erhältlich. Im Bereich zwischen 5 mW und 30 mW kann die Leistung des Moduls frei bestimmt werden.

Mit den optionalen Akku-Packs kann das Lasermodul auch ohne Stromnetz betrieben werden – zum Beispiel im mobilen Einsatz. Mit einer speziellen Präzisionshalterung lässt sich der Strahl an zwei Achsen exakt ausrichten.

Das Long Range Modul eignet sich für den Tunnelbau, die Ausrichtung großer Maschinen oder Justierungen über weite Strecken.

von mn

www.lasercomponents.com

Firmeninformationen
© photonik.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten