Produktberichte

Komponenten Achromate mit ­Antireflexbeschichtung

Die neuen TECHSPEC YAG-BBAR beschichteten Achromate bestehen aus zwei zusammengekitteten optischen Komponenten und bilden so einen Zweilinser. Sie eignen sich dazu, achsnahe sphärische und chromatische Aberrationen zu korrigieren. Sie besitzen eine breitbandige Antireflexbeschichtung (BBAR) mit einer hohen Transmission von 500 bis 1100 nm. Die Linsen sind für eine minimale Reflexion von weniger als 0,25 % bei 532 nm und 1064 nm ausgelegt und bieten eine Oberflächenqualität von 40-20.

Die Achromate wurden speziell zur Minimierung der Punktgröße für polychromatische Lichtquellen innerhalb des empfohlenen Wellenlängenbereichs von 500 - 1100 nm entwickelt. Sie eignen sich außerdem für die Fokussierung von Nd:YAG-Lasern, insbesondere wenn ein Ausrichtungsstrahl eingesetzt wird. Die RoHS-konformen Linsen werden aus einem N-BK7/N-SF5 Substrat hergestellt.

www.edmundoptics.de

Firmeninformationen
© photonik.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten