Technologie & Applikation

Fertigungstechnik 3D-gedruckte Komponente im Airbus A 380

Erstmals konnte ein Hochdruck-Hydraulikblock der primären Flugzeugsteuerung mithilfe eines Metall-3D-Druckers erfolgreich hergestellt und in einem A 380 erprobt werden.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
© photonik.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten