W3+ FAIR 2016: Vernetzung ist die Zukunft - Photonik

W3+ FAIR 2016: Vernetzung ist die Zukunft

Den über 2500 Fachbesuchern aus Optik, Elektronik und Mechanik wird neben der Ausstellung ein einfacher Wissenstransfer durch frei zugängliche Fachvorträge ermöglicht.

Bild: FLEET Events

Wissenschaftler, Entwickler, Produzenten, Anwender und viele Entscheider der drei Hightech-Bereiche Optik, Elektronik und Mechanik treffen sich am 2.-3. März 2016 auf der Netzwerkmesse W3+ FAIR in Wetzlar. Neben der Ausstellung mit gut 150 Ausstellern und Partnern aus zehn Ländern wird ein interessantes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen zu den Schwerpunktthemen optische Messtechnik, Fertigungstechniken in der Optik und Optoelektronik geboten. Neben Leica Camera, Hexagon Metrology und dem Fraunhofer Institut IPA gewähren u. a. auch Delta (DK), UCM (CH), Bühler, TRIOPTICS, IE Technology Engineering und die Phantastische Bibliothek Wetzlar Einblick in die Materie.

Der direkte Kontakt mit Key Playern und Hidden Champions aus den Branchen bringt interessante Optionen: Für neue Kooperationen, interdisziplinären Wissenstransfer und persönliche Jobperspektiven. Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) ist in 2016 Kooperationspartner für die Studentenansprache. Am 2. Veranstaltungstag findet erstmalig der Schüler- und Studententag statt. Perfekte Anlaufstelle für Arbeitnehmer mit und ohne Berufserfahrung sowie Unternehmen ist das Science Career Center „jobvector“.

Tickets für die W3+ FAIR sind ab sofort im Ticketshop erhältlich. 25 Euro kostet das Tagesticket, für 40 Euro kann die Veranstaltung an beiden Tagen besucht werden. Für Schüler und Studenten ist der Eintritt kostenfrei. Der Eintrittspreis zur Messe beinhaltet auch den Zutritt zu allen kostenfreien Vorträgen.

www.w3-messe.de

 
© photonik.de 2016
Alle Rechte vorbehalten

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Weitere Titel

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 04/2016

Photonik ist Fachorgan für:

Produkt-Highlight  -  Anzeige

Termine

04.10.2016 - 05.10.2016
Medtec Ireland
Details »
04.10.2016 - 04.10.2016
63. Heidelberger Bildverarbeitungsforum
Details »
10.10.2016 - 12.10.2016
Weiterbildung Optik

Modul: Technische Optik (Theoretischer Teil)

Details »