Mikroskopie - Photonik

Zellanalyse neu definiert
Bild: CellTool

Mikroskopie

Zellanalyse neu definiert

Ein neu entwickeltes Raman-Mikroskopie-System kombiniert die nichtinvasive Zellanalyse unter physiologischen Bedingungen mit einer Datenanalyse aus weniger als hundert vermessenen Zellen. mehr

Das Smartphone als Mikroskop
Bild: ITO

Mikroskopie

Das Smartphone als Mikroskop

Moderne Mobiltelefone lassen sich mit Hilfe der integrierten komplexen Optikmodule auch für diagnostische Zwecke einsetzen. Kombinierte Kameraoptiken liefern ausreichend aufgelöste mikroskopische Bilder. mehr

Modulare Systeme zur Differentialinterferenzkontrast- und Fluoreszenzmikroskopie
Bild: Edmund Optics

Komponenten

Modulare Systeme zur Differentialinterferenzkontrast- und Fluoreszenzmikroskopie

Um immer kleinere Strukturen untersuchen zu können, sind geeignete Mikroskope erforderlich. Mit modularen Komponenten lassen sich entsprechend der jeweiligen Anwendung Mikroskope konstruieren und modifizieren. mehr

Linsenlose Mikroskopie  auf Anwendungen abgestimmt
Bild: imec

Mikroskopie

Linsenlose Mikroskopie auf Anwendungen abgestimmt

Die linsenlose digitale Mikroskopie ist für bestimmte Anwendungen eine attraktive Alternative zur optischen Mikroskopie. mehr

Hochauflösende  STED- und RESOLFT-Mikroskopie
Bild: Abberior Instruments

Mikroskopie

Hochauflösende STED- und RESOLFT-Mikroskopie

Lange als unüberwindliches Hindernis angesehen, wurde die Beugungsgrenze in der Mikroskopie mit der Entwicklung von STED erstmalig überwunden. Heute – etwa 20 Jahre später – sind Auflösungen von 25 nm zur Routine geworden. mehr

Airyscanning - mehr Potential für konfokales Imaging
Bild: ZEISS

Mikroskopie

Airyscanning - mehr Potential für konfokales Imaging

Die konfokale Laser Scanning-Mikroskopie (CLSM) ist der anerkannte Standard der 3D-Fluoreszenzmikroskopie. Die Verbindung von exzellenten optischen Schnitten mit flexiblen Scanning-Strategien für Bildgebung und Photomanipulation macht konfokale Mikroskopie zur Methode der Wahl für vielfältigste Anwendungen. Airyscanning ist ein neues Detektionskonzept,... von Carl Zeiss Microscopy GmbH mehr

Mikroskopadapter zur Rotation 3-dimensionaler Proben
Bild: Hochschule Aalen

Mikroskopie

Mikroskopadapter zur Rotation 3-dimensionaler Proben

Viele Mikroskopanwender wünschen sich, ihre Proben aus verschiedenen Richtungen betrachten zu können. Um dies zu erreichen, wurde eine Probenhalterung entwickelt, die eine Rotation der Probe ermöglicht und leicht an Standardmikroskope angekoppelt werden kann. Die Halterung lässt sich für eine Vielzahl gängiger Mikroskopie-Methoden nutzen. ... von Thomas Bruns, Sarah Schickinger, Herbert Schneckenburger, Institut für Angewandte Forschung, Hochschule Aalen mehr

3D-Röntgenmikroskopie: Eine neue hochauflösende Tomographie für biologische Proben
Bild: ZEISS

Mikroskopie

3D-Röntgenmikroskopie: Eine neue hochauflösende Tomographie für biologische Proben

Das sich stetig entwickelnde Feld der 3D-Röntgenmikroskopie (XRM) bringt immense Verbesserungen für Auflösung und Kontrast bei der Bildgebung biologischer Proben für korrelative Studien und hierarchischer Strukturuntersuchungen von hartem und weichem Gewebe. In einem Röntgenmikroskop wird anstatt einer Quelle für sichtbares Licht eine Röntgenlichtquelle... von A.P. Merkle, L.L. Lavery, J. Gelb, Carl Zeiss X-ray Microscopy, Inc., USA mehr

Mikroskopie

Dreidimensionale und effiziente Erfassung mesoskopischer Proben

Durch die dreidimensionale Erfassung von Fluoreszenzlicht und gestreutem Licht auch in Proben, die größer als einen Millimeter im Durchmesser sind, eröffnen sich in der Biologie und Medizintechnik neue Forschungsmöglichkeiten. Diese beinhalten sowohl die Untersuchung der Entwicklung von Modellorganismen wie der Fruchtfliege, dem Zebrafisch oder... von Raoul-Amadeus Lorbeer, Marko Heidrich, Georgios Antonopoulos, Tammo Ripken, Heiko Meyer, Laser Zentrum Hannover e.V. mehr

Mikroskopie

Optische Kohärenzmikroskopie - strukturelle und funktionelle Bildgebung vom Gewebe bis zur Zelle

Die 2-dimensionale Probenabtastung mit einem Besselstrahl, einer sogenannten optischen Nadel ermöglicht kohärente 3D-Mikroskopie in bis zu 1 mm Tiefe bei gleichzeitig hoher lateraler Auflösung. Dadurch können Gewebe- und Zellstrukturen markerfrei und minimalinvasiv abgebildet werden, aber auch funktionelle Parameter, wie Blutfluss und Zellreaktionen,... von Theo Lasser, Laboratoire d‘optique biomédicale, École Polytechnique Fédérale de Lausanne, Schweiz mehr

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 01/2017

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 03/2017

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 01/2017

Weitere Titel

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

21.08.2017 - 25.08.2017
Microscopy Conference 2017
Details »
04.09.2017 - 05.09.2017
Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten
Details »
05.09.2017 - 06.09.2017
T.O.P. 2017

Technische Optik in der Praxis

Details »
05.09.2017 - 05.09.2017
Fortbildungskurs für Laserschutzbeauftragte
Details »
12.09.2017 - 12.09.2017
Design und Analyse von mikrooptischen Systemen für Beleuchtungsanwendungen
Details »