Suche

Anzeige:

Die aktuellsten Nachrichten:

Suche innerhalb des Nachrichten-Archivs


Oerlikon Solar mit neuer Produktionslinie

19.10.2010

Die schweizerische Oerlikon Solar AG, Trübbach, hat die neue Produktionslinie ThinFab zur Fertigung von Dünnschicht-Silizium-Solarmodulen vorfristig eingeführt und will d...
[ lesen Sie mehr ]

asphericon erweitert Expertenteam

19.10.2010

Dr. Ulrike Fuchs
Der Hersteller asphärischer Komponenten asphericon GmbH, Jena, hat sein Beratungs- und Forschungsteam mit Dr. Ulrike Fuchs als Leiterin Optikdesign erweitert. Die promovi...
[ lesen Sie mehr ]

Beteiligungskapital für New Imaging Technologies

19.10.2010

Die 2007 gegründete New Imaging Technologies (NIT), Evry, Frankreich, erhält von französischen Hightech-Investmentfirmen 3 Mio. € zum Ausbau ihres technischen P...
[ lesen Sie mehr ]

Laseraktivierung therapeutischer Nanofähren

19.10.2010

Durch Laserbestrahlung geöffnete Vesikel (Kästen) haben Wirkstoffe (rot) freigesetzt

SiO2-Nanopartikel können Medikamente direkt in kranke Zellen transportieren. Die Erfolgsquote lässt sich dabei mit einer ausgeklügelten neuen Methode verbessern, die verhindert, dass die nanoskaligen Vehikel von Zellen abgefangen oder abgebaut werden, bevor der Wirkstoff ans Ziel gelangt.
Für viele Barrieren im Körper sind Nanopartikel zu klein. Sie könnten daher in Zukunft Medikamente, Gene oder z.B. toxische Krebsmedikamente in der Chemotherapie relativ ...
[ lesen Sie mehr ]

Kooperation für rote Laserdioden

19.10.2010

Patrick Paul, Geschäftsführer von Laser Components, beim taiwanesischen Partner Arima Lasers
Anfang 2010 hat der von Panasonic übernommene japanische Hersteller Sanyo Electric Co., Ltd., Osaka, u.a. die Einstellung seiner Produktion roter cw-Laserdioden angekündi...
[ lesen Sie mehr ]

FLIR greift nach ICx Technologies

19.10.2010

Der Wärmebildkamera-Anbieter FLIR Systems Inc., Portland, Oregon, USA, hat am 3. September das im August mit der ICx Technologies Inc., Arlington, Virginia, vereinbarte Ü...
[ lesen Sie mehr ]

Bildsensor trotzt extremen Temperaturen

19.10.2010

Sowohl hitzebeständig als auch für arktische Temperaturen

Pixel mit sehr niedriger Dunkelstromrate sind die Basis eines neuen CMOS-Bildsensors, der bei Umgebungstemperaturen von -40 bis +115°C eingesetzt werden kann.
Je höher der Dunkelstrom, desto stärker wird das Bildrauschen, und die Dynamik der Bildsensoren nimmt ab. Dadurch entstehen Geisterbilder und andere störende Artefakte. D...
[ lesen Sie mehr ]

Optimiertes ITO

19.10.2010

Glasrohr von BASF mit transparenter und heizbarer Schicht aus Indiumzinnoxid

Ein verbessertes Verfahren zur Herstellung transparenter, heizbarer und zugleich besonders emissionsarmer Schichten aus Indiumzinnoxid verhindert effizient das Kondensieren von Feuchtigkeit.
Am Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST in Braunschweig wurde ein Verfahren zur Herstellung von Beschichtungen aus nanokristallinem Indiumzinnoxid ...
[ lesen Sie mehr ]

Ausgezeichnete Bilderkennungs-Algorithmen

13.10.2010

Objektsegmentierung mit variierenden Vordergrund-Schwellwerten und anschließender Rangsortierung nach Plausibilität (Bild: Sminchisescu / Proc. IEEE Conf. CVPR 2010)

Mathematiker der Universität Bonn sind weltweit führend in der Kunst, Computern das Erkennen von Bildinhalten beizubringen. Sie belegten jetzt den ersten Platz im internationalen “PASCAL segmentation and labeling challenge“ – zusammen mit Forschern aus Barcelona, aber noch vor den Unis Berkeley, Stanford oder dem MIT.
Computer schlagen heute die weltbesten menschlichen Spieler im Schach. Wenn es jedoch um die Interpretation von Bild-inhalten geht, sind sie selbst Kleinkindern weit unte...
[ lesen Sie mehr ]

Einladung zur DGaO-Jahrestagung 2011

13.10.2010

Panorama vom Campus der TU Ilmenau, darunter das Audimax

Die DGaO lädt ein zu ihrer 112. Jahrestagung vom 14.-18. Juni 2011 in Ilmenau. Wer über 100 km per Fahrrad anreist, erhält 30 € Preisnachlass auf die Konferenzexkursion.
Vor dem Hintergrund der Anwendungsfelder Produktionstechnik, Umwelt und Medizintechnik / Gesundheit werden folgende spezifische Schwerpunktthemen im Fokus der Tagung steh...
[ lesen Sie mehr ]

Vorschau auf die 23. VISION

13.10.2010

Die MotionBlitz LTR1 erfasst über 500 MegaPixel-Bilder pro Sekunde – und das fast drei Stunden lang

Vom 9. bis 11. November präsentieren rund 300 Aussteller ihr Bildverarbeitungs-Portfolio in den Stuttgarter Messehallen 4 und 6. Nach dem Krisenjahr 2009 blüht die Branche derzeit auf.
Dr. Olaf Munkelt vom VDMA Industrielle Bildverarbeitung, der als ideell-fachlicher Träger der VISION die dreitätige Vortragsreihe “Industrial Vision Days“ veranstaltet, e...
[ lesen Sie mehr ]

Blei im Glas bekommt RoHS-Ausnahmegenehmigung

13.10.2010

Spectaris e.V.

Der Antrag des Branchenverbands Spectaris hat nun doch Ausnahmen für Blei in optischem Glas sowie für Cadmium und Blei in Filterglas bewirkt.
Mindestens für die nächsten vier Jahre ist Blei im Glas von der Richtlinie zur Einschränkung gefährlicher Stoffe (RoHS) in elektrischen und elektronischen Geräten ausgeno...
[ lesen Sie mehr ]

Osram baut erste OLED-Produktion in Regensburg auf

13.10.2010

Als Vorstufe zur OLED-Massenfertigung baut die Osram GmbH, München, mit ihrer LED-Tochter Osram Opto Semiconductors GmbH an deren Standort Regensburg eine Pilotproduktion...
[ lesen Sie mehr ]

Ergebnisse der EOS-Vorstandswahl 2010

22.09.2010

European Optical Society (EOS), Coherence for Europe
Die Wahl des EOS-Vorstands schloss im August mit dem Ergebnis, dass die folgenden fünf Kandidaten ins Board of Directors der European Optical Society berufen wurden:
...
[ lesen Sie mehr ]

Weiterbildender onlineStudiengang

22.09.2010

Die Entwicklung und Herstellung flexibler Displays oder von Leuchtdioden sind Beispiele für die praktischen Arbeiten, die in den Präsenzphasen des Studiums an den Universitäten Stu

Zum Sommersemester 2011 startet „MONOL“, der Master-Online-Studiengang Nano- und Optoelektronik & Leistungselektronik der Universitäten Stuttgart und Ulm.
Schon längst hat die Mikroelektronik den Nanobereich erreicht. Die Herausforderung für Ingenieurinnen und Ingenieure ist nun, die Quanteneffekte, die in diesen Größenordn...
[ lesen Sie mehr ]

Autostereoskopisches Sehen

22.09.2010

Mehrere integrierte Kameras passen das Display dynamisch der Augenposition eines oder mehrerer Betrachter an (Bild: Ansgar Pudenz / alphadog)

Ein neues Verfahren des Fraunhofer HHI ermöglicht 3D-Fernsehen ganz ohne Spezialbrille.
Für 3D-Filme benötigten Betrachter bislang eine Shutter- oder Polarisationsbrille, um stereoskopisch sehen zu können. Anders bei den Entwicklungen des Fraunhofer-Institut...
[ lesen Sie mehr ]

Führungswechsel bei Osram OS

22.09.2010

Aldo Kamper (links) und Dr. Rüdiger Müller
Mit Wirkung zum 1. Oktober übernimmt Aldo Kamper den Vorstandsvorsitz der Osram Opto Semiconductors GmbH, Regensburg. Er folgt in dieser Funktion Dr. Rüdiger Müller, der ...
[ lesen Sie mehr ]

NEXPRESSO EU-Projekt gestartet

22.09.2010

EU-Projekt im 7. Forschungsrahmenprogramm: NEXPRESSO - Network for EXchange and PRototype Evaluation of photonicS componentS and Optical systems
Das „Network for EXchange and PRototype Evaluation of photonicS componentS and Optical systems“ ist ein über 3 Jahre laufendes Projekt des 7. Rahmenprogramms der Eur...
[ lesen Sie mehr ]

Mehr Bewegungsfreiheit in der Endoskopie

16.09.2010

Drahtloses Endoskopiesystem

Bei minimalinvasiven Eingriffen sind sowohl Sichtfeld als auch Aktionsradius des Chirurgen stark eingeschränkt. Zusätzlich behindern Kabel und Lichtwellenleiter herkömmlicher Endoskope die Bewegungsfreiheit. Ein drahtloses Endoskop soll hier Abhilfe schaffen.
Das am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart neu entwickelte Endoskopiesystem verschafft dem Chirurgen mehr Flexibilität. Die ho...
[ lesen Sie mehr ]

Superauflösende Fluoreszenzmikroskopie lebender Zellen

16.09.2010

Herkömmliche Fluoreszenzaufnahme (a) der 2B-Histone im Kern einer lebenden Zelle. Die superaufgelöste Variante (b) wurde mit dSTORM aus 10 000 Einzelaufnahmen erstellt. Die vergrößerten Ausschnitte (c) und daraus wiederum (e) und (f) zeigen einzeln erkennbare Histon-Moleküle (Bilder: AG Sauer, Biozentrum Uni Würzburg)

Mittels dSTORM lassen sich einzelne Moleküle und ihre Dynamik auch in lebenden Zellen mit herkömmlichen Fluoreszenz-Farbstoffen mit 20 nm Auflösung sichtbar machen.
Das Team von Prof. Markus Sauer am Lehrstuhl für Biotechnologie und Biophysik der Universität Würzburg befasst sich mit der Beobachtung molekularer Vorgänge in lebenden Z...
[ lesen Sie mehr ]

Mehr Meldungen

| 1 | .... | 65 | | [66] | | 67 | .... | 101 |


Photonik mobil


Stets informiert:

Die mobile Version von Photonik für iPhone, Blackberry etc. unter:

www.photonik.de/
mobil

Photonik-Newsletter

Möchten Sie den Photonik-Newsletter per eMail erhalten?
Dann klicken Sie bitte hier.