Suche

Anzeige:

Optische Komponenten

„Asphärische Freiheiten“ aus Glas

11.12.2008 - Photonik 6/2008

Achtete bislang der ökonomisch denkende Optik-Designer darauf, Asphären möglichst nicht zu verwenden, wird er diese heutzutage bei Produkten mit mittlerer oder hoher Stückzahl gezielt einsetzen. Denn dank der Technologie des Präzisionsblankpressens können asphärische Glaslinsen kostengünstig hergestellt werden.

Photonik 6/2008
Autor(en): Andreas Kunz, Fisba Optik AG, St. Gallen, Schweiz

Download PDF-Dokument

Share | |

Firmeninformationen:

FISBA OPTIK AG
Rorschacher Str. 268
9016 St. Gallen
CH

Weitere Firmen finden Sie in der Photonik-Anbieterdatenbank


Anwendungsberichte

Neu ab Jahrgang 2010 Die Anwendungsberichte finden Sie innerhalb der Nachrichten-Rubrik.

PHOTONIK-Newsletter

Möchten Sie den Photonik-Newsletter per eMail erhalten?
Dann klicken Sie bitte hier.