Drahtlose Übertragung mit Geschwindigkeit wie im Glasfasernetz - Photonik

Forschung & Entwicklung | Ausgabe 01/2017

Drahtlose Übertragung mit Geschwindigkeit wie im Glasfasernetz

Mit Höchstgeschwindigkeit mobil Daten versenden und empfangen ist derzeit noch Zukunftsmusik. Eine Übertragungstechnik auf THz-Basis soll drahtlose Datenverbindungen mit Geschwindigkeiten ermöglichen, die bisher der Glasfaserkommunikation vorbehalten war.

Bild: Fujishima et al. (Hiroshima University)
Die drahtlose THz-Verbindungstechnik könnte Gbit/s-Geschwindigkeiten für jeden zugänglich machen – im... mehr...

Das Terahertz (THz)-Band ist eine neue Quelle für Frequenzen in der Telekommunikation, die voraussichtlich in der zukünftigen ultraschnellen drahtlosen Datenübertragung zum Einsatz kommen wird.

Forscher der japanischen Hiroshima University und der Firma Panasonic gaben die Entwicklung eines THz-Transmitters bekannt, der die Datenrate von über 100 Gbit/s (0,1 Tbit/s) pro Kanal im 300 GHz-Band erreicht. Damit sind Übertragungsgeschwindigkeiten möglich, die jene für das Jahr 2020 erwartete fünfte Generation der mobilen Datenübertragung (5G) um ein zehnfaches und mehr übertreffen.

Während die glasfaserkabelgebundene Datenübertragung ultraschnelle Geschwindigkeiten erreicht, ist die drahtlose Kommunikation weit abgefallen. Die Terahertztechnik könnte ultraschnelle Datenübertragung auch zu Satelliten ermöglichen. Das könnte wiederum die Netzwerkverbindungsgeschwindigkeiten in Flugzeugen signifikant erhöhen. Weitere denkbare Anwendungen wären schnelle Downloads von Content-Servern zu mobilen Geräten oder ultraschnelle drahtlose Verbindungen zwischen Basisstationen.

An Weiterentwicklungen von Schaltungen für den drahtlosen ultraschnellen 300 GHz-Datentransfer wird gearbeitet.

Originalveröffentlichung:

[K. Takano et al., A 105Gb/s 300GHz CMOS Transmitter, International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) 2017]

www.nict.go.jp/en

 
© photonik.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Weitere Titel

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 01/2017

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

27.02.2017 - 01.03.2017
PHOTOPTICS 2017
Details »
27.02.2017 - 28.02.2017
Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten nach OStrV und TROS Laserstrahlung
Details »
06.03.2017 - 10.03.2017
TracePro European Spring 2017 Training
Details »