Additive Fertigung mit ultrakurzen Laserpulsen - Photonik

Fertigungstechnik

Additive Fertigung mit ultrakurzen Laserpulsen

Für einen Technologietransfer aus dem akademischen in das industrielle Umfeld müssen Materialien und Prozesse bereitgestellt werden, die sowohl eine schnelle als auch zuverlässige Produktion gewährleisten. Hierbei spielt die Kombination aus dem geeignetem Material und anpassbaren Herstellungsstrategien in der richtigen Maschine eine entscheidende Rolle.

Bild: Multiphoton Optics
Bild 1: Einfluss der Temperatur auf eine aus Ormocer hergestellte Mikrolinse. (a) Optische und topograpische... mehr...

Zum Download des kompletten Beitrags klicken Sie auf das PDF-Symbol unten.

© photonik.de 2017
Alle Rechte vorbehalten

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 03/2017

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 01/2017

Weitere Titel

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

06.08.2017 - 10.08.2017
SPIE Optics + Photonics 2017
Details »
21.08.2017 - 25.08.2017
Microscopy Conference 2017
Details »
04.09.2017 - 05.09.2017
Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten
Details »
05.09.2017 - 06.09.2017
T.O.P. 2017

Technische Optik in der Praxis

Details »
05.09.2017 - 05.09.2017
Fortbildungskurs für Laserschutzbeauftragte
Details »