Heftarchiv - Photonik

Ausgabe 01/2017

Cover
Bild: AT-Fachverlag
Editorial

Aus mehr mach weniger

Nicht nur der Kostenfaktor ist entscheidend bei der Reduzierung komplexer Systeme auf möglichst wenige Komponenten. Ob Laser, Bildverarbeitungssysteme oder Messgeräte – geringe Abmessungen und wenig Gewicht sind Ziel vieler Weiterentwicklungen. Eine der Voraussetzungen dafür ist, dass sich das Gesamtsystem aus einer geringen Anzahl von mehr...

Forschung & Entwicklung

Welle-Teilchen-Dualismus des Photons

Licht wird entweder als elektromagnetische Welle oder als ein Strom von Photonen aufgefasst. Laut einer Studie liegt ein gemeinsamer nichtlinearen Prozess zugrunde. mehr...

Drahtlose Übertragung mit Geschwindigkeit wie im Glasfasernetz

Eine Übertragungstechnik auf THz-Basis soll drahtlose Datenverbindungen mit Geschwindigkeiten ermöglichen, die bisher der Glasfaserkommunikation vorbehalten war. mehr...

Grundlage für neuartige Solarzellen

Ein neuer Typus von Solarzellen wandelt jenseits der herkömmlichen Wirkmechanismen Infrarotlicht in elektrische Energie um. mehr...

Hochaufgelöste OLED-Mikrodisplays für Virtual-Reality Anwendungen

Virtual-Reality Brillen und deren Systeme etablieren sich mehr und mehr. OLED-Mikrodisplays rücken durch ihre technologischen Vorteile hierfür immer stärker in den Fokus. mehr...

Hightech-Material für OLEDs

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen, die sich beispielsweise in Touchdisplays integrieren lassen. mehr...

Künstliche Photosynthese im Dunkeln

Ein Kohlenstoffnitrid-Polymer speichert lichtinduzierte Elektronen und setzt sie zeitverzögert wieder frei. mehr...

Reversible photochemische Oberflächenfunktionalisierung

Mit UV-Licht lassen sich Disulfidbrücken bilden und lösen. Dies erlaubt eine zeitlich und räumlich kontrollierte sowie umkehrbare Modifikation von Oberflächen und eröffnet neue Möglichkeiten zur Erzeugung funktioneller Grenzflächen. mehr...

Nano-Kreisverkehr für Licht

Ein optisches Element auf der Nanoskala regelt den Fluss von Lichtteilchen am Kreuzungspunkt zweier Glasfasern wie ein Kreisverkehr. Zur Steuerung der Lichtwege wurde ein einzelnes Atom verwendet. mehr...

Lichtinduziertes Moleküldesign

Ein lichtgesteuertes Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung von Monomeren entlang einer Polymerkette einheitlicher Länge. Die so präzise aufgebauten Makromoleküle eignen sich möglicherweise als Informationsspeicher oder synthetische Biomoleküle. mehr...

Branchen-News

Trotec eröffnet neue Niederlassung in Spanien

Mit der Akquisition der Firma LCS - Laser Components and Services, S.L.U - baut der österreichische Laserhersteller Trotec Laser GmbH seine Marktpräsenz in Spanien weiter aus. mehr...

Qioptiq verdoppelt Reinraumflächen

Das Unternehmen investiert rund 1,5 Mio. Euro, um die vorhandenen Reinraumflächen um weitere rund 550 m² der Klassen ISO 6 bis 8 zu erweitern. Die Inbetriebnahme ist für Ende Mai 2017 geplant. mehr...

LIMO unter neuer Führung

Seit 1. Februar 2017 hat Dr. Guido Bonati bei der LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH die Position des CEO übernommen. mehr...

Physik Instrumente übernimmt Mehrheitsanteile bei ACS Motion Control

Das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) hat 80% der israelischen Firma ACS Motion Control übernommen. mehr...

Konvexspiegel für weltgrößtes Teleskop

SCHOTT erhält Zuschlag für Fertigung von Spiegelträgern für den Sekundär- (M2) und Tertiärspiegel (M3) des European Extremely Large Telescope. mehr...

VDI/VDE

Optische Technologien in der Mess- und Automatisierungstechnik

Fachausschüsse in den Optischen Technologien der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) und einige aktuelle Aktivitäten werden vorgestellt. mehr...

Deutscher Gemeinschaftstand auf der Photonics West

German Pavilion auf der Leitmesse „Photonics West“ mehr...

W3+ FAIR 2017: Plattform für Präzisionstechnologien

Zwei Tage lang wird Wetzlar zum Treffpunkt für die Branchen Optik, Elektronik und Mechanik. Neben Networking, Wissenstransfer und Business bietet sich eine große Chance für alle Unternehmen: Das ELI-Beamlines Laserprojekt lädt ein, am stärksten Laser der Welt mit zu entwickeln. mehr...

SPECTARIS-Gehaltsvergleich 2017 Steigende Gehälter für spezialisierte Ingenieure

Online-Vergütungsdaten für typische Branchen- und Querschnittsfunktionen mehr...

Wachstumskern zu innovativen optischen Fasern

Drei Forschungsinstitute und 18 Unternehmen aus Thüringen und Sachsen bilden den regionalen Wachstumskern „Tailored Optical Fibers“ (TOF) und erhalten, neben den 5 Mio. € Eigenmittel, vom BMBF in den kommenden drei Jahren eine finanzielle Förderung von 10 Mio. €. mehr...

Photonik als Treiber im Zeitalter der Digitalisierung

Die Rollenverteilung ist klar. Die Wissenschaft stellt die richtigen Köpfe bereit, die Politik schafft die richtigen Rahmenbedingungen und die Wirtschaft bewegt sich erfolgreich in diesem Umfeld. Doch welche Herausforderungen oder vielmehr welche Lösungen hält die Photonik für uns bereit? mehr...

25 Jahre Licht als Werkzeug

Gemeinsam mit Gästen aus Forschung, Wirtschaft und Politik feierte das Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) Ende Januar sein 25-jähriges Institutsjubiläum mit einem Festakt in Jena. mehr...

Hochschule Darmstadt

Zukunft mit Licht formen

Der Studiengang in Optotechnik und Bildverarbeitung als Querschnittstechnologie an der Hochschule Darmstadt bietet sehr gute Berufsaussichten im wachsenden Gebiet der optischen Technologien. mehr...

HansePhotonik-Förderpreis Optische Technologien 2016

Ein deutscher Physiker wurde für seine Entwicklungsarbeit an innovativem optischen Synchronisationssystem und den erfolgreichen Transfer in die Praxis mit dem HansePhotonik-Förderpreis Optische Technologien 2016 ausgezeichnet. mehr...

FAQ Laserschutz

Wie viele Laserschutzbeauftragte sind sinnvoll?

Genügt ein Laserschutzbeauftragter oder benötigt man mehrere, wenn man viele Laser betreibt, die noch dazu in verschiedenen Werkshallen stehen? mehr...

Neuer Geschäftsführer bei OptoNet e.V.

Thomas Bauer hat zum 1. Januar 2017 die Nachfolge von Dr. Klaus Schindler angetreten mehr...

Premiere der OptecNet Jahrestagung

Am 22. und 23. März findet die OptecNet Jahrestagung im Kurfürstlichen Schloss in Mainz statt.  Den Mitgliedern der regionalen Photoniknetzwerken bietet sich eine gemeinsame Kommunikations- und Kooperationsplattform und soll neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit schaffen. mehr...

Satellitengestützte Lasermesstechnik

Im Projekt „ALISE“ werden die technische Machbarkeit und Einsatzmöglichkeiten eines neuartigen Lasersystems zur Klimaforschung untersucht. mehr...

Beschichtungen im ­Sub-Nanometerbereich

Vakuumbeschichtungen zur ultrapräzisen Einstellung optischer Oberflächen­eigenschaften fördern die globale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen. Neue Trends sowie Anregungen für den Mittelstand verspricht eine Transfertagung in Zeulenroda. mehr...

Jenoptik: Dr. Stefan Traeger wird neuer Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der JENOPTIK AG hat Dr. Stefan Traeger zum künftigen Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft ernannt und für drei Jahre bestellt. Der promovierte Physiker wird die Nachfolge von Dr. Michael Mertin antreten. mehr...

Open-Photonik-Baukästen

Bei zukünftigen Themen wie autonomes Fahren oder Smart Home wird die Photonik eine wichtige Rolle spielen. Das Forschungsprojekt „BaKaRoS – Baukastensystem zur Realisierung optischer Systeme“ soll mittels Open-Innovation-Ansätzen unter anderem dafür neue, kreative Impulse setzen. mehr...

Europäische Open-Access-Pilotlinie für flexible OLEDs

Ein Pilotlinienservice für flexible OLEDs soll auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit geben, diese Technologien aus dem Labor heraus auf den Markt zu bringen. mehr...

Fachartikel

Fertigungstechnik

Nanostrukturierung zur Steuerung von Oberflächenreflexion

Eine neue Oberflächenbehandlung im Nanomaßstab reduziert Reflexionen ähnlich zur Dünnfilm-Technologie, aber über einen größeren Wellenlängen- und Einfallswinkelbereich und ist zudem einfach herzustellen. mehr...

Bildverarbeitung

Multispektrale Bildgebung mit angepassten Bayer-Filtern

Multispektrale Systeme sind typischerweise komplexe und empfindliche optische Instrumente. Ein neuer Ansatz auf Basis angepasster Bayer-Filter ermöglicht nun kompakte und kostengünstige Multispektralbildgeber. mehr...

Bildverarbeitung

Wie kleine Kameras Großes leisten: Embedded Vision in der Medizin

Kompakte Bildverarbeitungssysteme, bei denen kleinere Prozessoreinheiten mit Kameras im Miniaturformat kombiniert werden,sind gerade für Anwendungen im Medizinbereich besonders interessant. mehr...

Laser

Verbesserte 3D-Bildgebung bei konfokalen Laser-Array-Readern

Mit simultaner multispektraler Anregung und einer neuen Kombination rotierender Scheiben können komplexe biologische Proben mit hoher Auflösung schneller erfasst werden. mehr...

Anwendungsberichte

Bildverarbeitung

Tropfenkonturanalyse mittels USB 3.0-Kamera

Für Vision-Anwendungen ist die Schnittstelle einer Kamera häufig der Flaschenhals in der Datenübertragung. Der schnelle USB 3.0-Standard beschleunigt den Datentransfer und ermöglicht neue industrielle Anwendungen. mehr...

Produktberichte

Laser

Lasersteuermodul für Additive-Manufacturing

Das Additive-Manufacturing-Module (AM-MODUL) ist ein universelles Laser-Steuerungsmodul für 3D-Drucksysteme. Es basiert auf den hauseigenen Laserablenkeinheiten SUPERSCAN IV bzw. V mit ultra-leichten Spiegeln und voll-digital gesteuerten Galvanometern. Die absolute Wiederholgenauigkeit beträgt bei der High-Performance-Version 2,96 µm. mehr...

Laser

Grüne Laserdiodenmodule

Die Laserdiodenmodule (510 - 530 nm) haben eine Ausgangsleistung von 0,9 mW und 5 mW. Das Treiberdesign ermöglicht einen Betrieb ab 2,3 V Versorgungsspannung und somit sind die Module auch für den Einsatz mit Batterien oder Akkus geeignet. Sie sind als Punktlaser sowie als Linienlaser verfügbar und finden Anwendung als Pilotlaser und mehr...

Komponenten

IR-Optiken für 10 kW-Laser

Die Optiken für Infrarotlaserstrahlung im 1 µm-Wellenlängenbereich bestehen aus schwach absorbierenden Quarzglas und wurden für die 10-kW-Klasse der Faser- und direkten Diodenlaser entwickelt. Die Optiken erreichen mittels magnetorheologischen Polierens (MRF) eine Oberflächengenauigkeit von lambda/10 und weniger als 1 nm Rauigkeit. Aufgrund ihrer ionenstrahlgesputterten mehr...

Messtechnik

Laserstrahl berührungslos messen

Das Strahlprofil-Messgerät BeamWatch BW-NIR-1-55 ermöglicht Laserstrahlen mit kleinem Fokusdurchmesser ab 55 µm berührungslos und nahezu in Echtzeit zu messen. Das Gerät erfasst in weniger als einer Sekunde vielfältige Messgrößen, darunter den Strahldurchmesser, die Fokuslage und das M2. Das System misst alle 60 ms die Rayleigh-Streuung mehr...

Messtechnik

Laserleistungsdetektoren mit RS-232-Schnittstelle

Die Laserleistungs- und Energiedetektoren der INTEGRA-Serie von Gentec-EO können direkt an den Computer angeschlossen werden. Bisher gab es nur USB - Ports, die noch immer als störanfällig gelten. Neu ist nun die serielle RS-232-Schnittstelle, über die die Detektoren direkt angesteuert werden können. Dies funktioniert ohne Treiber oder mehr...

Bildverarbeitung

Kompakte Mikrokamera

Die FISCam mit integrierter LED-Beleuchtung liefert mit einem kompakten Design von weniger als 2 mm eindrucksvolle Bilder in einer Auflösung von 400 x 400 Pixeln. Das Sichtfeld (FoV) beträgt 120°. Der Arbeitsabstand liegt zwischen 5 und 50 mm, die Betriebstemperatur reicht von 25 °C – 40 °C. Anwendung findet die Mikrokamera in Bereichen mehr...

Komponenten

App erleichtert die Scan-System-Auswahl

Die kostenfreie Berechnungs-App SCANcalc, die als iOS- und Android-Version verfügbar ist, ermöglicht dem Anwender auf Knopfdruck den passenden Scan-Kopf für seine individuellen Anforderungen in der Laserbearbeitung auszuwählen. Die App ist für die präzise Berechnung des Fokus- oder Eingangsstrahldurchmessers ausgelegt und erlaubt die mehr...

Bildverarbeitung

Neue hochauflösende Sensoren

Mit 8,9 MP und 12,3 MP erweitert SONY seine ­PREGIUS-Reihe um neue hochauflösende Sensorgruppen. Die Sensoren IMX253/255 und IMX304/305 sowie IMX267 weisen eine Pixelgröße von 3,45 µm auf und sind dank dem gleichen Gehäuse und Pin-Layout untereinander kompatibel. Die Sensoren besitzen ein sehr geringes Rauschverhalten, einen hohen Dynamikumfang mehr...

Bildverarbeitung

Kameras mit IMX-Sensoren

Zwölf neue ace-Modelle mit den Sensoren IMX250, IMX252, IMX264 und IMX265 aus der Pregius-Reihe von Sony gehen in die Serienproduktion. Die Kameras verfügen über Auflösungen von 3,2 bis 5 Megapixel und liefern 20 - 120 Bilder in der Sekunde. Sie sind mit GigE- und mit USB 3.0-Schnittstelle verfügbar und GigE Vision 2.0- bzw. USB3 Vision mehr...

Messtechnik

Thermografiekameras mit MCT-Detektoren

Die High-End-Serie ImageIR 8300 wurde mit Detektoren auf Quecksilber-Cadmium-Tellurid-Basis (MCT) ausgesattet. Auf den mittelwelligen Infrarotbereich ausgerichtet, bietet die Kamera-Serie einen MCT-Detektor mit (640 × 512) IR-Pixeln, der alternativ zu Detektoren auf Indiumantimonid-Basis (InSb) eingesetzt werden kann. Der Messbereich mehr...

Komponenten

Software-Update vereinfacht Lasermarkierung

Die Lasermarkiersoftware MarkUS wird durch eine vereinfachte Benutzeroberfläche anwenderfreundlicher: Das neue „Advanced Operator PlugIn“ (AOP) veranschaulicht jeden Schritt im Markierprozess und verhindert Bedienungsfehler. Eine im Markiersytem integrierte Autofokus-Funktion ermöglicht dem Anwender eine vereinfachte und schnelle Laserfokussierung. mehr...

Fertigungstechnik

Lasermarkierung mit neuer Laserquelle

Die Beschriftungslaser der SpeedMarker-Serie sind zusätzlich zu den herkömmlichen Faserlasern (10 - 50 W) auch mit einer 20 Watt MOPA-Faserlaserquelle erhältlich. Dadurch kann die Pulsdauer zwischen 4 ns und 200 ns variabel eingestellt werden. Die maximale Markiergeschwindigkeit liegt bei 12 000 mm/s. Durch die kurzen Pulse sowie die mehr...

Messtechnik

Laseroptische Dickenmessung

Zu den Neuerungen der Laserdickenmessung alpha.ti 4.0 gehören die temperaturunabhängige Messgenauigkeit zwischen 10 °C und 40 °C Umgebungstemperatur (0,01 % des Messbereichs), flexible Messbereiche mit werkzeuglosem Sensortausch im Feld ohne Einstellarbeiten sowie die Sensorschnellwechselscheiben und unsichtbare Abblasung zur Freihaltung mehr...

Bildverarbeitung

Kameraserie mit neuer Schnittstelle

Die Kameras der EXO-Serie sind nun um Geräte mit Camera Link-Schnittstelle erweitert worden. Zum Einsatz kommen die Sensoren der Sony IMX Pregius2-Reihe mit 2,3 bis 12 Megapixel. Die Kameras arbeiten mit Camera Link Base. Mit einigen Framegrabbern (hier z. B. getestet mit Euresys) werden zudem in der neuen „x3“ tap-Konfiguration über mehr...

Laser

Pikosekundenlaser für die Materialbearbeitung

Der Genki – 10 XP ist ein Pikosekundenlaser mit einer Ausgangsleistung von 100 W bei 1064 nm Wellenlänge und Pulslängen < 10 ps (Option zur Wellenlängenkonversion verfügbar). Im Durchschnitt liefert der Laser 300 µJ Pulsenergie bei einer Pulswiederholrate von bis zu 80 MHz. Er bietet zudem einen Burstmodus und kann auch auf niedrigere mehr...

Komponenten

Extreme High-Power-LED

Die XLamp XHP50.2 LED liefert bei einer Baugröße von 5 x 5 mm2 10 % mehr Lumen-pro-Watt (LPW) als die erste Generation der XHP50 LED. Die LED erreicht bis zu 2500 Lumen auf einer 6 mm großen Lichtaustrittfläche (LES). Zusätzlich zur optimierten Lichtleistung und Wirksamkeit bietet die LED bessere optische Einheitlichkeit beim Verwenden mehr...

Komponenten

Scannerspiegel

Die Präzisions-Polygon-Scannerspiegel werden in verschiedenen Designs angeboten, z. B. als prismatische, pyramidenförmige und unregelmäßige Polygone. Sie sind in einer Vielzahl von Größen und Substratmaterialen mit Durchmessern bis 300 mm und Flächenwinkeltoleranzen bis 2 Bogensekunden lieferbar. Anwendungen liegen z. B. im Gesundheitsbereich, mehr...

Laser

Flexible Pikosekundenlaser

Die kompakten Module der Laserserie QuixX bieten eine voll integrierte Treiberelektronik, hochpräzise Temperaturregelung und Strahlformungsoptik. Der Laser ist in der Lage, ultrakurze Pulse bis 50 ps mit einstellbarer Pulsform ebenso wie Dauerstrich (CW) in Kombination mit schneller analoger Modulation zu emittieren. In beiden Betriebsarten mehr...

Komponenten

Strahlformungssystem

Das Beam Transformation System (BTS) lässt sich nicht nur zum Einkoppeln in eine kreisrunde Faser, sondern auch zum Erzeugen eines freien Laserstrahls verwenden. Das System besteht aus dem für kurze Brennweiten optimierten Fast Axis Kollimator FAC160, einer diagonalen Linsenanordnung zur 90°-Rotation des Laserstrahls und ist zum einfacheren mehr...

Komponenten

Strahlaufweiter für mehr Präzision

Die stufenlos einstellbaren Beam Expander BEX 1x-4x steadfast für Wellenlängen von 355 nm, 532 nm oder 1030 bis 1080 nm entsprechen den geänderten hohen Präzisionsanforderungen in der Lasermaterialbearbeitung. Sie zeichnen sich durch ein neuartiges mechanisches Design aus, das eine hohe Reproduzierbarkeit der Linseneinstellungen sowie mehr...

Komponenten

Hoch genau gefasste Asphären und Axicons

Die gefassten SPA Asphären (Durchmesser von 12,5 mm bis 25,4 mm) und Axicons (Durchmesser von 25,4 mm) sind asphärische Elemente in speziell entwickelten Fassungen. Mit der neuen Fassung wird die Handhabung, speziell bei sehr kleinen Linsen, komfortabler. Die asphärischen Linsen können mit allen Strahlführungs- und Positioniersystemen mehr...

Service

A Course in Classical Physics 4 - Waves and Light

Alessandro Bettini Springer International Publishing November 2016 361 Seiten, 189 Abb., Softcover 74,89 € ISBN: 978-3-319-48328-3 mehr...

Micro- and Nanophotonic Technologies

Patrick Meyrueis, Kazuaki Sakoda, Marcel Van de Voorde Wiley-VCH, Weinheim Februar 2017 571 Seiten, 250 Abb.,Hardcover 159,00 € ISBN: 978-3-527-34037-8 mehr...

Semiconductor Nanolasers

Qing Gu, Yeshaiahu Fainman Cambridge University Press Februar 2017 Seiten, 194 Abb.,Hardcover ISBN: 9781107110489 mehr...

Alle Hefte ab 2015Zum Heftarchiv

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Weitere Titel

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 01/2017

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

27.03.2017 - 28.03.2017
Fundamentals of VirtualLab Fusion
Details »
27.03.2017 - 29.03.2017
Weiterbildung Optik

Modul Lasermesstechnik (Theoretischer Teil)

Details »
29.03.2017 - 31.03.2017
Design and Analysis of Laser Systems with VirtualLab Fusion
Details »