Heftarchiv - Photonik

BIOPHOTONIK 02/2016

Cover
Bild: AT-Fachverlag
Editorial

Sammeln oder zerlegen

Mikroskopie oder Spektroskopie – zumindest bei der Mikroskopie könnte man den Eindruck gewinnen, dass es beinahe zu einem Synonym der Biophotonik geworden ist. Dem ist natürlich nicht so. Die optischen Technologien in den Lebenswissenschaften bieten noch viele weitere hilfreiche Methoden und Techniken für Analytik, Diagnostik und therapeutische mehr...

Forschung & Entwicklung

Mobiler OCT-Retina-Scanner

Speziell für die Untersuchung an Kleinkindern wurde ein tragbares Gerät entwickelt, das Aufnahmen der Netzhaut in zellulärer Auflösung macht. mehr...

Räumliche Auflösung in der Fluoreszenzmikroskopie verdoppelt

Ein neuer Ansatz in der Fluoreszenzmikroskopie führt zu einer deutlich gesteigerten Auflösung, indem drei Ansichten der Probe gleichzeitig aufgenommen werden. Die Methode eignet sich besonders zur Beobachtung dynamischer Prozesse. mehr...

Asphärische Linsen verstärken Licht zur Mikroskopie

Der Technologiekonzern SCHOTT setzt im Bereich Lighting and Imaging bei der Beleuchtung für Stereomikroskope auf asphärische Linsen zur Wirkungsverstärkung von LED-Kaltlichtquellen. Dadurch kann noch präziser mikroskopiert werden. Eine speziell auf die jeweils eingesetzten Leuchtdioden abgestimmte Vorsatzscheibe aus optischem Glas mit mehr...

Grenzen der volumetrischen Bildgebung überwinden

Ein neues bildgebendes Verfahren ermöglicht umfangreiche Einblicke in neuronale Netzwerke. mehr...

Zellverträglichkeit von OLEDs

Untersuchungen an Zellkulturen zur Zytokompatibilität von organischen Leuchtdioden zeigen vielversprechende Aussichten für ihren Einsatz im medizinischen Bereich. mehr...

Schnelle 3D-Bildgebung erübrigt Tierversuche

Ein neues in-situ Bildgebungsverfahren ermöglicht, den Einfluss von Chemotoxizität auf die Entwicklung des Menschen zu untersuchen, ohne dabei auf Tierversuche zurückgreifen zu müssen. mehr...

Proteine in Aktion erwischen

Mit einem Freie-Elektronen-Röntgenlaser können schnelle Prozesse, die in Proteinen ablaufen, erklärt werden. mehr...

Vitalzeichen drahtlos kontrollieren

Ein batterieloser Chip, der auf die Haut aufgeklebt wird, um Gesundheitsdaten zu überwachen, kann mittels Smartphone kabellos betrieben werden. mehr...

Chemischer Schalter für lichtgetriebene Molekularpumpe

Eine lichtgetriebene Nanopumpe könnte zukünftig für die Synthese von chemischen Verbindungen, den Abbau von Schadstoffen, die Energieversorgung oder die medizinische Diagnose und Behandlung eingesetzt werden. mehr...

Phototoxizitätstest auf künstlicher Haut

Sonnenstrahlen können Substanzen, über Tabletten aufgenommen oder auf die Haut aufgetragen, chemisch so verändern, dass diese eine toxische Wirkung entfalten. Ein akkreditiertes In-vitro-Testverfahren misst deren phototoxisches Potenzial. mehr...

Optogenetische Simulationsplattform

Eine Mikrofluidikumgebung bildet die Schnittstelle zwischen dem menschlichen Rückenmark und den Gliedmaßen im Labormaßstab nach. mehr...

Lichtgesteuerte Botenstoffe

Lebenswichtige zelluläre, mit einem optischen Schalter ausgestattete Botenstoffe ermöglichen detaillierte Einblicke in die komplexen Kommunikationsnetzwerke des Stoffwechsels. mehr...

Neue Software zur Zellbeobachtung

Bestimmte Fragestellungen der modernen Zellbiologie können nur beantwortet werden, wenn gezielt das Schicksal einzelner Zellen beobachtet wird. Forscher interessieren sich beispielsweise dafür, wie sich Stammzellen zu anderen Zelltypen weiterentwickeln. Da sich solche Prozesse aber teilweise über mehrere Tage erstrecken, ist die Analyse mit Standardmethoden, mehr...

Nachweis des Sauerstoff­gehalts in lebendem Gewebe

Eine große Herausforderung der Medizinforschung ist es, Sauerstoff in Gewebe sichtbar zu machen. Ein neuer Ansatz bietet großes Potenzial. mehr...

App schützt vor UV-Strahlung

Ein Armband misst die tatsächliche UV-Einstrahlung und schlägt bei einem zu hohen Wert Alarm. mehr...

Infrarotsensoren spüren Krankheiten auf

Mit einem neuen Verfahren zur Atemgasanalytik lassen sich, teilweise vor dem Ausbruch, verschiedenste Erkrankungen des Menschen diagnostizieren. mehr...

Infektionsprozesse an lebenden Zellen mikroskopieren

Ein High-End Forschungsmikroskop mit Superresolution wurde erstmals in Europa in einem gentechnischen Sicherheitslabor der Stufe 3 eingesetzt. Die Infektion von lebenden Zellen mit gefährlichen Viren und Krankheitserregern kann damit in Hochauflösung untersucht werden. mehr...

Branchen-News

Cobolt stärkt Marktposition in DACH-Region

Die schwedische Cobolt AB, Stockholm, stärkt ihre Marktposition durch einen neuen Vertriebsstandort in Deutschland. mehr...

Virtual Reality in der Mikroskopie

ZEISS und arivis ermöglichen immersive Mikroskopie für Biowissenschaften. mehr...

ams übernimmt MAZeT

Die strategische Transaktion schafft Wachstumsmöglichkeiten für Farb- und Spektralsensorik in Industrie- und Medizintechnikanwendungen. mehr...

Patientensicherheit im Mittelpunkt

Am 17. September ist Internationaler Tag der Patientensicherheit mit dem Ziel, die breite Öffentlichkeit und die Medien für Themen rund um Qualität und Sicherheit in der medizinischen Versorgung zu sensibilisieren. mehr...

Laseranwendungen in der Medizin

Das diesjährige LaserForum des IVAM Fachverband für Mikrotechnik wird unter dem Titel „Laseranwendungen in der Medizin“ am 3. November 2016 am Niedersächsischen Zentrum für Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung in Hannover stattfinden. Der jährliche Expertentreffpunkt fokussiert dabei die Herstellung medizinischer Produkte, die Anwendungen mehr...

Gold für molekulare Schalter

Die August-Wilhelm-von-Hofmann-Denkmünze wurde in Sevilla an Prof. Ben Feringa verliehen. mehr...

Sepsis schneller erkennen und behandeln

Ziel des Biophotonik-Verbunds InterSept ist eine verbesserte Sepsisdiagnostik und -behandlung durch eine schnelle und kostengünstige Vor-Ort-Analytik. mehr...

Hautdiagnostik wird mobil

Ein mobiles System zur Hautcharakterisierung soll einen erheblichen Beitrag zur flächendeckenden Diagnostik von Hauterkrankungen leisten. mehr...

Biophotonik Imaging Lab

Um die optische Analyse von biologischen Proben weiter zu verbessern, wurde am 1. Juli 2016 das ’Jena Biophotonic and Imaging Laboratory’ (JBIL) offiziell ins Leben gerufen. Wissenschaftler erhalten damit einen einzigartigen Zugang zu methodenübergreifenden, multimodalen Bildgebungsverfahren. Partner des Zentrums sind das Leibniz-Institut mehr...

Fachartikel

Spektroskopie

Kohärente Hämodynamik-Spektroskopie

Aus nichtinvasiven Nahinfrarotmessungen am Kopf lassen sich mit einer neuen Methode quantifizierte Bewertungen über physiologische Störungen der Hirndurchblutung ableiten. mehr...

Mikroskopie

Das Smartphone als Mikroskop

Moderne Mobiltelefone lassen sich mit Hilfe der integrierten komplexen Optikmodule auch für diagnostische Zwecke einsetzen. Kombinierte Kameraoptiken liefern ausreichend aufgelöste mikroskopische Bilder. mehr...

Mikroskopie

Zellanalyse neu definiert

Ein neu entwickeltes Raman-Mikroskopie-System kombiniert die nichtinvasive Zellanalyse unter physiologischen Bedingungen mit einer Datenanalyse aus weniger als hundert vermessenen Zellen. mehr...

Spektroskopie

THz-Raman für pharmazeutische Analysen und Qualitätskontrollen

Eine verbesserte Filtertechnologie ermöglicht Raman-Messungen in einem sehr niederfrequenten Spektralbereich. Damit lassen sich z. B. polymorphe Varianten einer Probe einfach bestimmen. mehr...

Anwendungsberichte

Bildgebung

Fotosensorik beschleunigt die medizinische Diagnostik

Ein ursprünglich für Autos entwickelter Fotosensor bewährt sich auch in der Medizintechnik. Doch nicht alleine die technischen Eigenschaften führten zum Einsatz in einem neuen Anwendungsgebiet. mehr...

Bildgebung

Zellen unter Druck

Ein neues Analyseverfahren lässt in nur zwei Minuten mit Hilfe einer Hochgeschwindigkeitskamera die mechanischen Eigenschaften von 100 000 Zellen auswerten. mehr...

Produktberichte

Komponenten

ECL-Laser für die Fasersensorik

Ab sofort sind die Laserquellen des Herstellers Redfern Integrated Optics, RIO, erhältlich. Die Single-Frequency-External-Cavity-Laser (ECL), die einer proprietärer Planartechnologie basieren, bestehen aus einem Verstärkerchip und einer planaren Wellenleiterstruktur (PLC) mit integriertem Bragg-Gitter. Durch Kopplung dieser Elemente mehr...

Laser

Laser verbessert Zytometrie-Anwendungen

Der kompakte Hochleistungs-Laser OBIS 405 LX liefert eine verbesserte Leistungsfähigkeit für zahlreiche Anwendungen mit kurzer Wellenlänge, einschließlich in den Biowissenschaften, bei denen er eine hellere konfokale Bildgebung und schnellere Durchflusszytometrie-Raten ermöglicht. Er ist sowohl für die Anregung von Fluoreszenz-Farbstoffen mehr...

Mikroskopie

Mikroskopkamera-Serie komplettiert

Die CMOS-Mikroskopkameras ­KAPELLA, RIGEL und ­PROKYON komplettieren die USB-3.0-Produktfamilie der PROGRES GRYPHAX-Serie. Die neuen Modelle wurden speziell für wissenschaftliche Anwendungen bei schwierigen Lichtverhältnissen entwickelt. Eine aktive Sensor-Kühlung ist bei Belichtungszeiten bis zu zwei Minuten bei den CMOS-Sensoren dieser mehr...

Komponenten

Piezo-Positioniertische mit Mikroskop-Objektiv

Piezo-Nanopositioniertische der Serie QFOCUS QF-46 mit einer freien Apertur von bis zu 29 mm ermöglichen Objektiv- und Optikpositionierung bei hohen Geschwindigkeiten mit Nanometer-Präzision. Sie sind in Ausführungen mit Closed-Loop-Verfahrwegen von 100 μm und 250 μm und Open-Loop-Verfahrwegen von 120 μm bis 300 μm erhältlich. Sie werden mehr...

Bildgebung

Plug-and-Play-Paket mit 3,3 MP Mikroskopie-Kamera

Das neue PowerPack enthält die Mikroskopie-Kamera pulse 3,3 MP mit 4:3 CMOS-Sensor von Aptina. Das pulse Modell erfasst bis zu 20 Bilder pro Sekunde und ergänzt die Mikroskopie ace und pulse Kameramodelle. Die neue Software bietet Schieberegler zur Bildanpassung direkt auf der Benutzeroberfläche und zeigt die Kamerageschwindigkeit in mehr...

Komponenten

Faserbündel für High-Power Anwendungen

Bisher hatten sich Faserbündel kaum bei High-Power Anwendungen durchsetzen können, da Kleber im Stirnflächenbereich eingesetzt werden musste. Die Fused Faserbündel von Polymicro sind dank der Fused-Technologie im Stirnflächenbereich kleberfrei wodurch die Transmission verbessert wird. Diese Eigenschaften qualifizieren die Fused-Faserbündel mehr...

Spektroskopie

Hochauflösendes ­UV-­VIS-NIR-Spektrometer

Der Wellenlängenbereich der kompakten Qmini-Serie erstreckt sich je nach Version von 220 bis 1100 nm, mit einer Auflösung zwischen 0,3 und 1,5 nm. Das Qmini besitzt nun eine neu entwickelte leistungsfähige Elektronik. Dies ermöglicht komplette Prozesse im Spektrometer und erheblich beschleunigte Datentransferraten. Dadurch werden komplexe mehr...

Bildgebung

Weitwinkelobjektiv für 9 MP-Kameras

Das neue 16 mm Objektiv FL-BC1618-9M rundet die bestehende Serie von 1“ Objektiven mit 9 Megapixel Auflösung und den Brennweiten von 25 mm, 35 mm, 50 mm und 75 mm mit einem Weitwinkelobjektiv ab. Die Objektive sind kompatibel mit 1“ Industriekameras mit 9 Megapixel Auflösungsvermögen und 3,69 μm Pixel Pitch. Von der Mitte bis in die mehr...

Laser

Fasergekoppeltes blaues Lasermodul

Der FACH-450-10W-FC105 ist ein blaues Laserdioden-Modul mit hoher Leistung und Strahlqualität. Das Modul liefert mehr als 10 W Leistung bei 450 nm aus einer Faser mit 105 µm Kerndurchmesser. Es ist ein direkter Diodenlaser mit integriertem Wasserkühler und Temperaturfühler. Der Laserkopf hat eine Größe von 215 x 66 x 29,5 mm3. Hauptanwendungsgebiete mehr...

Komponenten

Modulare Aufrüstung

Die umfangreiche Komponenten-Serie umfasst austauschbare Module und Zubehör, um die Funktionalität eines optischen Mikroskops individuell zu erweitern und anzupassen oder ein komplettes Mikroskop selbst aufzubauen. Das System ist zu allen großen Herstellern kompatibel. Anwendungen liegen insbesondere in den Lebenswissenschaften. www.siskiyou.com mehr...

Komponenten

Linse für die Strahlentherapie

Die nicht-bräunende Linse mit Festbrennweite aus ­Cerium-dotiertem Glas verfügt über einen Durchmesser von 24 mm bei einem Öffnungsverhältnis von f2,8. Die Linse widersteht Dauerbelastungen mit einer Stärke von bis zu 108 Rad ohne zu verfärben. Entwickelt wurde sie für den Einsatz in der Strahlentherapie zur Behandlung von Tumoren. www.resolveoptics.com mehr...

Spektroskopie

Nanosponge-Substrate für Raman-Spektroskopie

Die Nanosponge-Substrate RAM-SERS-SP zur oberflächenverstärkenden Raman-Spektroskopie verfügen über eine Gold-Silber-Legierung zur hochsensitiven Messungen von Stoffen, die in sehr geringen Konzentrationen vorliegen. Für SERS-Substrate mit einer Edelmetalloberfläche aus Silber beträgt die optimale Wellenlänge für eine Raman-Anregung mehr...

Laser

Lasermarkierung

ID-Codes auf immer kleiner werdenden Bauteile im Elektro- sowie Medizinbereich aufzubringen, ist mit CO2- oder Faserlasern oftmals nicht mehr zu erreichen. Möglich wird dies nun mit den Air Mark Laser-Beschriftungsmodulen (L x B x H: 500 x 135 x 314 mm3). In dem kleinen, luftgekühlten Gehäuse befinden sich der Laser, die notwendigen mehr...

Komponenten

Piezokomponenten mit flexiblen Leiterkarten

Piezokomponenten lassen sich auf unterschiedliche Weise elektrisch anschließen. Eine moderne und sichere Kontaktierung ist der Anschluss über flexible Leiterkarten. Diese werden automatisiert angebracht und bieten im Ergebnis hochfeste Verbindungen. Flexible Leiterkarten ermöglichen dem Anwender durch ihre Anpassungsfähigkeit konstruktive mehr...

Komponenten

Laserglas für Medizinanwendungen

Das LG-960 ist ein Erbium–Yttrium dotiertes Phosphat-Laserglas. Es wurde für Anwendungen entwickelt, in denen der Schutz der Augen des Anwenders von Bedeutung ist. Das Laserglas emittiert im Infrarotbereich bei einer augenverträglichen Wellenlänge von 1,5 µm. Es eignet sich besonders für gepulste Lasersysteme zur Entfernungsmessung, mehr...

Komponenten

LED- und Laser-Bandpassfilter

Der LED-Bandpassfilter LF103402 - BP940/50 (Arbeitswellenlänge von 950 nm) und der Laser-Bandpassfilter LF102618 - BP1064 (Arbeitswellenlänge 1064 nm) sind jeweils für eine spezifische Wellenlänge optimiert. Beide Filter kombinieren eine große Winkeltoleranz mit hoher Transmission und bieten mindestens OD4 außerhalb des Durchlassbereichs. mehr...

Messtechnik

Ungekühlte Mikrobolometerkameras

Drei Thermografiekameras VarioCAM HDx für universelle Mess- und Prüfaufgaben erweitern die Kameraserie VarioCAM High Definition. Auch die Serie VarioCAM HDx umfasst die Ausstattungslinien „inspect“ und „research“ für den handgehaltenen Einsatz sowie „head“ für die ortsgebunde Installation in rauer Industrieumgebung. Ausgestattet mit mehr...

Komponenten

Universeller Mikroskop-Positioniertisch

Der motorisierte Positioniertisch H101A ProScan bietet einen Verfahrbereich von 114 x 75 mm2 bei einer Schrittauflösung von 0,01 µm und einer Wiederholgenauigkeit von 0,7 µm. Die integrierte Scan-Automatik erlaubt es, individuelle vorprogrammierte Betriebsmodi zu erstellen. Proben lassen sich automatisiert abscannen und Messpunkte abspeichern. mehr...

Bildgebung

Multispektral-Radkamera

Die SpectroCam VIS-SWIR 640 ist ideal für SWIR-Bildgebung von Gewebe und für biologische Materialanalysen im Bereich Medizin und Forensik. Die Multispektral-Kamera besitzt einen InGaAs-Sensor für erhöhte Empfindlichkeit, 640 x 512 Pixel Auflösung im Vollbild und einen Pixelabstand von 15 µm. Sie kann live verarbeitete Bilder von sechs mehr...

Mikroskopie

Infrarot-Mikroskop zur Fehleranalyse

Das AIM-9000 Infrarot-Mikroskop, ein System zur Mikroanalytik, bietet eine Automatisierung aller notwendigen Schritte (Beobachtung, Messpunkt-Definition, Identifikation) in der Fehleranalyse und Mikroproben-Auswertung an und findet unter anderem in der pharmazeutischen Industrie und den Biowissenschaften Anwendung. Die Beobachtung erfolgt mehr...

Bildgebung

Sensor für medizinische Bildgebungsverfahren

Der Onyx EV76C664 von e2v ist ein 1,3 Megapixel CMOS-Bildsensor mit einem elektronischen Global Shutter (echte Momentaufnahme) oder einem Rolling Shutter für Anwendungen mit schwachen Lichtverhältnissen. Er verfügt über Hochwiderstands-Silizium mit einer tiefen Verarmungsschicht, um seine NIR-Empfindlichkeit zu steigern. Der Sensor verwendet mehr...

Mikroskopie

Schnelles konfokales Laser-Scanning-Mikroskop

Das FV3000 ist für schnelle, stabile und genaue Messungen biologischer Reaktionen in lebenden Zellen und Geweben ausgelegt und wird über eine neue, intuitive Software-Schnittstelle gesteuert. Es erlaubt Wissenschaftlern in Bereichen wie Zellbiologie, Krebsforschung und Stammzellforschung die zügige und einfache Generierung von aussagefähigen mehr...

Mikroskopie

Standardisierung in der Zellkultur

Mit der Software CKX-CCSW Software lässt sich die Anzahl und dank eines exklusiven Algorithmus die Konfluenz von ungefärbten Zellen in Kultur schnell und exakt messen. Die Software quantifiziert die genaue Wachstumsdichte von adhärenten Zellkulturen direkt in den Kulturgefäßen und bietet eine schnelle Entscheidungshilfe, ob die Zellen mehr...

Komponenten

Transparenter Laserschutzfilter

Der Kunststofffilter P1M02 bietet einen Laserschutz für Nd:YAG, Disk- und Faserlaser. Er besitzt, erstmals im Bereich von Kunststoff-IR-Filtern, eine ungestörte Farbsicht und hohe Schutzstufen im Bereich 1030-1070 nm. Der Laserschutzfilter besteht aus einem hell grauen, absorbierenden Kunststoff ohne zusätzliche reflektierende Beschichtung. mehr...

Service

Licht in der Welt der Nanotechnologie

Christian Schneider Springer Spektrum Juni 2016 43 Seiten, 12 Abb., Softcover 9,99 € ISBN: 978-3-658-14310-7 mehr...

Applied Photochemistry – When Light Meets Molecules

Giacomo Bergamini, Serena Silvi Springer Int. Publishing August 2016 533 Seiten, 485 Abb., geb. 106,99 € ISBN: 978-3-319-31669-7 mehr...

Optical Tweezers - Methods and Protocols

Arne Gennerich Humana Press Oktober 2016 547 Seiten, 155 Abb., geb. 117,69 € ISBN: 978-1-4939-6419-2 mehr...

Alle Hefte ab 2015Zum Heftarchiv

XING

Folgen Sie PHOTONIK auch auf XING

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 03/2017

Aktuelle Ausgabe BioPhotonik

BioPhotonik 01/2017

Weitere Titel

Photonik ist Fachorgan für:

Termine

04.09.2017 - 05.09.2017
Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten
Details »
05.09.2017 - 06.09.2017
T.O.P. 2017

Technische Optik in der Praxis

Details »
05.09.2017 - 05.09.2017
Fortbildungskurs für Laserschutzbeauftragte
Details »
12.09.2017 - 12.09.2017
Design und Analyse von mikrooptischen Systemen für Beleuchtungsanwendungen
Details »
17.09.2017 - 21.09.2017
ECOC 2017

Fibreoptic Forum

Details »